Zielgruppe

Medizinisches Personal, Sportwissenschaftler, Sportlehrer und Trainer mit anatomischem und physiologischem Fachwissen mit bereits absolviertem Masterclass Modul 1

 

Kursdauer

1. Kurstag: 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Pädiatrie

Kursnummer 69

 

Dieser Kurs wurde in Zusammenarbeit von K-Active® und einem bekannten Kinderkrankenhaus, dem Olgahospital in Stuttgart, erarbeitet. Ziel dieses Kurses ist es, spezifische Anlagen aus dem Bereich der Pädiatrie unter dem Motto "aus der Praxis für die Praxis" an die entsprechenden Therapeuten zu vermitteln.

 

Theoretischer Teil

  • Kurze Wiederholung und Vertiefung der K-Active®-Philosophie im Bezug auf Diagnostik und Therapie
  • Tensegrity Model, Body Reading und moderne Faszienforschung
  • Eingehen auf kinderspezifische Problematiken
  • Besonderheiten der Diagnostik in der Pädiatrie inklusive funktioneller Tests
  • Farbtestung bei Kindern
  • Vorstellung des holistischen K-Active®-Testschemas

 

Praktischer Teil

Kinderorthopädie:

  • Fußfehlhaltungen (Knick-Senkfuß, Klumpfuß)
  • Rotationsfehlhaltung (Unter-/ Oberschenkel)
  • Genu valgum
  • Hyperextension Knie
  • Hyperlordose LWS
  • Skoliotische Fehlhaltung
  • Haltungsschwäche
  • Säuglingsasymmetrien

 

Allgemeine Pädiatrie:

  • Rheumatische Erkrankungen
  • Mukoviszidose
  • Narben und Verbrennungen

 

Neuropädiatrie:

  • Zerebralparese
  • Generalisierte Hypotonie
  • Muskelerkrankungen (SMA)

 

Dieser Kurs beinhaltet 11 Unterrichtseinheiten (1 Tag) mit Theorie- und Praxisteil. Aufgrund erforderlicher Grundkenntnisse im K-Active® Taping ist für diesen Kurs die erfolgreiche Teilnahme am Masterclass Modul 1 Voraussetzung.