Weiterbildung

Folgende Medien informieren Sie umfangreich über das K-Active Taping oder vermitteln Innen das für das Taping relevante medizinisches Know-How.

Fachliteratur



Einführung in das Kinesiologische Taping bei Hunden


Der Ratgeber "Einführung in das Kinesiologische Taping bei Hunden; Kleines Tape - große Wirkung" richtet sich vor allem an Tier-Therapeuten sowie interessierte Hundebesitzer, die über Grundkenntnisse in der Hundeanatomie und Krankheitslehre verfügen. Vermittelt werden sowohl die Entstehungsgeschichte und das theoretische Grundwissen zum Kinesiologischen Taping als auch die praktische Umsetzung der Techniken speziell am Hund. Zahlreiche Fotos und Fallbeispiele geben dem Leser dabei eine praxisnahe Anleitung.

Über die Autorin
Die Autorin ist Tierheilpraktikerin (ATM) und mehrfache Autorin sowie K-Active Veterinär-Instruktorin.

Produktdetails
Fachbuch mit 104 Seiten

Sprache
deutsch

ISBN
978-3-9815388-2-3


Einführung in das Kinesiologische Taping bei Pferden


Der Ratgeber 'Einführung in das Kinesiologische Taping bei Pferden - Kleines Tape-große Wirkung' richtet sich vor allem an Tier-Therapeuten sowie interessierte Pferdebesitzer, die über Grundkenntnisse in der Pferdeanatomie und Krankheitslehre verfügen. Vermittelt werden sowohl die Entstehungsgeschichte und das theoretische Grundwissen zum Kinesiologischen Tapen, als auch die praktische Umsetzung der Techniken speziell am Pferd. Zahlreiche Fotos und Fallbeispiele geben dem Leser dabei eine praxisnahe Anleitung.

Über die Autorin
Die Autorin ist Teilheilpraktikerin (ATM) und mehrfache Autorin sowie K-Active Veterinär-Instruktorin.

Produktdetails
Fachbuch mit 104 Seiten

Sprache
deutsch
englisch

ISBN
978-3-9815388-0-9

Auszug
Einen deutschen Auszug aus dem Buch erhalten Sie hier.
Einen englischen Auszug aus dem Buch erhalten Sie hier.


Architektur des menschlichen Fasziengewebes


Faszien sind eines der aktuell spannendsten Themen; eine Vielzahl an Publikationen erobert den Markt. Aber auch Techniken wie Fazientraining, -massage, -yoga und viele mehr drängen ins Bewusstsein, gefolgt von allen möglichen Hilfsmitteln, wovon das bekannteste die Faszienrolle sein dürfte.

Aber woraus genau bestehen Faszien? Was ist ihre Funktion und wie sehen Faszien überhaupt aus? Genau an dieser Frage setzt dieses Buch an.
Jean-Claude Guimberteau führt den Leser in Zusammenarbeit mit seinem Koautor Colin Armstrong bildlich tief in die Welt der Faszien ein und liefert damit einen wichtigen Beitrag zum Verständnis und ihrer Struktur und Funktion. Für die Visualisierung verwendet er innovative Techniken der Videoendoskopie. Damit lassen sich Faszien in ihrer lebendigen Umgebung beobachten und untersuchen. Das umfangreiche Bildmaterial dieses Werkes, das nicht zuletzt durch seine Ästhetik fasziniert, offenbart den unglaublichen Farb- und Gestaltungsreichtum der Gewebestrukturen „unter der Haut“ des lebenden Organismus sowie ihre permanenten Bewegungen und Veränderungen, wobei aber immer die grundlegende Stabilität des faszialen Körpergerüsts gewährleistet wird. Aus dieser Forschung leitet sich ein bahnbrechendes und neues Konzept über lebendiges Gewebe und die Architektur des menschlichen Körpers ab, das für zukünftiges wissenschaftliches Arbeiten auf diesem Gebiet wegweisend sein wird. Führende Experten aus den Bereichen der Anatomie, Biomechanik und der Manuellen Therapie kommentieren die einzelnen Kapitel und lassen so ihr Wissen in dieses Werk einfließen.

Autoren
Jean-Claude Guimberteau und Colin Armstrong

Herausgeber
Klaas Stechmann

ISBN
978-3-86867-318-0

Sprache
deutsch

Anatomy Trains - Myofasziale Leitbahnen


Das Buch geht auf die funktionellen Zusammenhänge der Muskel-Faszien-Ketten ein. Zum leichten Verständnis benutzt der Autor dazu die Metapher von Schienen bzw. Eisenbahnlinien, die miteinander korrespondieren müssen. Außerdem: Informationen und Hinweise zur Begutachtung von Haltungs- und Bewegungsmustern, praxisbezogene Anwendungstipps für die Behandlung der myofaszialen Meridiane.

Neu in der 3. Auflage:

  • Komplette Überarbeitung und Aktualisierung aller Inhalte
  • Kapitel zur Ganganalyse
  • Online-Zugang zur englischsprachigen Begleitwebsite mit umfangreichem Zusatzmaterial


Das Plus im Web - www.elsevier.de - Dieses Buch kann mehr!
Der Titel hat Anbindung an das Elsevier-Portal! Der Code im Buch schaltet zusätzliche Inhalte im Internet frei.

Mit dem Zugang auf die englischsprachige Begleitwebsite haben Sie kostenfreien Zugrifff auf:

  • englischsprachige Videoclips mit Anwendungen in der klinischen Praxis, zur Präparationen und zum visuellen Assessment
  • computergrafische Darstellungen der Anatomischen Zuglinien
  • weitere Patientenfotos, an denen das visuelle Assessment geübt werden kann


Über den Autor

Thomas W. Myers

Sprache
deutsch


Das Muskeltestbuch


Wichtigstes diagnostisches Instrument für alle manuellen Therapieverfahren ist die Untersuchung der Muskelfunktion. Die Muskelbeschreibungen (ca. 170 Muskeln) sind nach einer einheitlichen Gliederung aufgebaut, was das Nachschlagen von einzelnen Aspekten erleichtert. Die wichtigen Abbildungen sind jeweils auf zwei Seiten konzentriert.

Inhalt

  • Ursprung, Ansatz und Funktion: Deren Kenntnis ist für die richtige Positionierung des Körperteils, der vom Muskel bewegt wird und für die Anwendung des korrekten Testvektors wichtig.

  • Schwächezeichen: Diese sind aufgeführt, weil zur Beurteilung eines Muskels nicht nur der manuelle Test, sondern auch die posturale Analyse gehört.

  • Test: Der Test soll patientengestartet durchgeführt werden und Sie als Untersucher müssen dem Patienten die Bewegung, die er ausführen soll, erläutern. Die Pfeile der Abbildungen beschreiben daher stets die Aktion des Patienten.

  • Die sieben Faktoren des viszerosomatischen Systems: Hierzu gehören die motorische Innervation und viszeroparietale Reflexbeziehung, neurolymphatischer Reflex anterior und posterior, neurovaskuläre Reflexe, Nährstoffbeziehung, Leitbahn- und Organbeziehung.

  • Drainage-Punkt (Sedationspunkt, S): Er ist jeweils zur Überprüfung der Normoreaktion angegeben.

  • Auffüll-Punkt (Tonisierungspunkt, T): Die Therapielokalisation des Auffüllpunktes normalisiert eine funktionelle Muskelinhibition, wenn eine Leere-Situation in der zugeordneten Leitbahn die Inhibition mit verursacht.

  • SR-Zuordnung: Schmerzhaft und verspannt sind nicht nur Triggerpunkte palpierbar, sondern auch die Punkte bzw. Zonen des spondylogen reflektorischen Syndroms, die diagnostisch von ersteren unterschieden werden müssen.

  • Triggerpunkte: Die häufigsten Triggerpunkte des jeweiligen Muskels werden mit den in ihrer Nähe befindlichen Akupunkturpunkten in Bezug gesetzt. Die Schmerzfortleitung ist aus den Abbildungen ersichtlich.

  • Tendinomuskuläre Leitbahn, wirksame Fernpunkte: Hierbei handelt es sich um das Areal der Akupunkturpunkte in der Peripherie, die in der Regel auf der Leitbahn liegen, die eine segmentale, topographische Beziehung zum Muskel hat. Über diese Fernpunkte lässt sich die gesamte Muskelfunktionskette therapeutisch beeinflussen.

  • Postisometrische Relaxation (PIR): Hier wird die Durchführung für die einzelnen Muskeln beschrieben. Die Pfeile geben immer den Kontraktionsvektor an.

Über den Autor
Hans Garten ist Facharzt für Anästhesie, als Arzt niedergelassen, Ausbildung in Akupunktur und manueller Medizin (DGMM) sowie Osteopathie, Dozent der DÄGfA (Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur, seit 1987), ehemaliger Leiter des DÄGfA-Fortbildungszentrums, Erster Vorsitzender der Deutschen Ärztegesellschaft für Applied Kinesiology (DÄGAK), seit 1992 offizieller Lehrberechtigter (Diplomate) des International College of Applied Kinesiology (ICAK) Gründer: G. Goodheart Internationale Vortrags- und Lehrtätigkeit (Europa, USA, Brasilien).

Sprache
deutsch


Fascial Release for Structural Balance


Fascial Release for Structural Balance kombiniert manuelle Therapiefähigkeiten mit dem aufregenden neuen Bereich der strukturellen Therapie, welche sich mit den einzigartigen und neu entdeckten Eigenschaften des Fasziengewebes beschäftigt.

Faszien, unser biologisches Gewebe, spielt eine wichtige Rolle bei der Unterstützung, Körperhaltung und Stabilität. Durch fundierte Beurteilung und Bearbeitung von Faszienmustern können Sie viele chronische Belastungsmuster Ihrer Kunden für immer beseitigen.

Das Buch ist für jeden Körperarbeit-Praktiker mit manueller Therapie, Physiotherapeuten, Osteopathen, Chiropraktiker und Masseure, die ihren derzeitigen und zukünftigen Kunden helfen können, indem sie ihnen mit Hilfe der im Buch enthaltenen Techniken eine strukturelle Analyse und Behandlungsstrategie erstellen. Die Autoren bringen mit einem Verfahren zur posturalen Analyse eine einzigartige Einführung in die fasziale strukturelle Anatomie und informieren detailliert und leicht über angewandte Techniken.

Über die Autoren
Earls, James; Myers, Thomas W.
James Earl ist Direktor des Ultimate Massage und Kinesis UK. Er praktiziert Strukturelle Integrations- und Massage-Therapie in Belfast, Nordirland.
Thomas Myers praktiziert integrative strukturelle Therapie seit über 30 Jahren in einer Vielzahl von klinischen und kulturellen Einstellungen. Er ist Autor des gefeierten Handbuchs 'Anatomy Trains' und Coautor des 'The Concise Book of the Moving Body'.

Sprache
englisch


TopGolf - Impulsgebung mit K-Active Tape


TopGolf: Professionelle Tipps, um Ihr Golfspiel zu verbessern - sportphysiotherapeutisch und biomechanisch fundiert. Verbessern Sie Ihre Beweglichkeit und die Impulsgebung beim Golfschwung!

K-Active Tape PreCut unterstützt Ihre Muskulatur durch eine besondere Anlagetechnik nach den Kriterien der golfspezifischen funktionellen Anatomie unter Berücksichtigung des 'präventiven, biomechanisch optimierten Golfschwungs (GPT)'.

Über die Autoren
Dieter Hochmuth, Christian Haid
Die Autoren besitzen jahrzehntelange Erfahrung bei der Betreuung von Spitzensportlern bei den Olympischen Spielen, Weltmeisterschaften und verschiedensten Bundesligen.

Produktbeschreibung
Handliches Spiralbuch mit über 100 Seiten

Sprache
deutsch


Anatomy Trains 'Myofascial Meridians'


Das Buch geht auf die funktionellen Zusammenhänge der Muskel-Faszien-Ketten ein. Zum leichten Verständnis benutzt der Autor dazu die Metapher von Schienen bzw. Eisenbahnlinien, die miteinander korrespondieren müssen. Außerdem: Informationen und Hinweise zur Begutachtung von Haltungs- und Bewegungsmustern, praxisbezogene Anwendungstipps für die Behandlung der myofaszialen Meridiane.

Neu in der 2. Auflage:
Über 450 farbige Abbildungen (anatomische Zeichnungen, Fotos von anatomischen Präparaten, Fotos und erklärende Zeichnungen, Patientendarstellungen). Das Buch ist durchgehend vielfarbig gestaltet.

Bonus DVD mit Video Clips!
Enthält Anatomy Trains Computergrafiken und Videos von Techniken

Über den Autor
Thomas W. Myers

Sprache
englisch


Stressfrei leben


Stress ist ein weit verbreitetes Phänomen - und im begrenzten Maße sogar gesund. Doch zu viel Stress kann krank machen, so dass Betroffene auf fremde Hilfe angewiesen sind, um einen Ausweg aus dem Teufelskreis zu finden. 'Stressfrei leben' ist kein Buch, das mit erhobenem Zeigefinger aufzeigt, was Sie alles falsch machen. Es will vielmehr Ideen geben und Ihnen helfen, einen Blick hinter die Kulissen Ihres Körpers zu werfen. Ergründen Sie, was in Ihrem Körper in einer Stresssituation passiert, und entdecken Sie Ihre maßgeschneiderte Lösung für ein gesundes Stressmanagement.

Über den Autor
Sascha Katschemba, Jahrgang 1974, arbeitet im Vertrieb und Marketing eines Anbieters für Präzisionsmessgeräte im Sport. Seit seinem Studium der Sportwissenschaften und anschließenden Zusatzqualifikationen als psychologischer Berater und Mentalcoach beschäftigt er sich mit dem Thema Stress, Stressbewältigung sowie Erholungs- und Belastungssteuerung in Sport und Beruf. Die eigene tägliche Herausforderung, Aufgaben im Berufsleben mit den sportlichen Zielen und privaten Bedürfnissen in Einklang zu bringen, motivierte ihn, seine Erfahrungen und sein Wissen in diesem Buch weiterzugeben.

Produktbeschreibung
Dieses Taschenbuch ist broschiert und besteht aus 120 Seiten

Sprache
deutsch



DVD's



Fascial Fitness


Dieses 58-minütige DVD dient als Training zum Aufbau eines geschmeidig- kraftvollen Bindegewebes. Es enthält neben der DVD auch ein 20-seitiges Booklet, das über Theorie und Praxis aufklärt.

Bis vor Kurzem galt das muskuläre Bindegewebe (Faszien) in der Medizin- und Sportwelt als relativ wertloses Verpackungsorgan. Heute, nach vielen neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen, weiß man, dass dieses alles im Körper verbindende Gewebe eine tragende Rolle für unsere körperliche Gesundheit, aber auch für die sportliche Leistungsfähigkeit spielt.

Die neuen Einsichten der internationalen Faszienforschung führen zu konkreten Anwendungen im rehabilitativen und präventiven Bereich sowie auch im Breiten- und Leistungssport. 'Faszientraining' verspricht, in Zukunft ein wichtiger Bestandteil jedes umfassenden körperlichen Trainings und jeder ernsthaften Therapieform zu werden, die mit Bewegung, Leistung und Heilung zu tun hat.

Produktbeschreibung
DVD

Sprache
deutsch


Strolling Under The Skin


Dieses 28-minütige Video enthält einige der faszinierendsten Bilder lebender Faszien, die jemals entwickelt wurden. Dr. Jean-Claude Guimberteau ist plastischer Chirurg und Hand-Chirurg, der ein körpereigenes "Schiebesystem" erforscht hat, welches erlaubt, dass sich Fazien auf einander zu bewegen können.

Das schöne und aufregende an diesem Film sind die lebenden Faszien im lebendigen Körper, und zwar so schön gefilmt, dass sich niemand ungerührt diesen Film ansehen kann. Die pure Poesie der Bilder ist genug, aber Sie erfahren auch, wie das Kollagen, Grundsubstanz Wasser und Fett, zusammen arbeitet, um das "Schiebesystem" herzustellen - das im Körper miteinander verbundene System aus lockerem Bindegewebe.

Produktbeschreibung
DVD mit 28minütigem Video

Sprache
englisch und französisch